Adventmarkteinkauf

Während die einen sich am Adventmarkt mit Weihnachtsdekoration eindecken (und erst zu Hause bemerken, dass die neuen Stücke nicht zur restlichen Weihnachtsausstattung passen) verbrennen sich andere lieber gleich solange an Punsch und Glühwein die Finger und Zungen, bis sich sowohl ihre Finger als auch ihre Zungen unkontrollierbar selbstständig machen und die eifrigen Schlucker dies am nächsten Tag in nüchternem Zustand (hoffentlich) bitter bereuen.

Stolz kann ich berichten, dass ich weder zur ersten noch zur zweiten Sorte dieser Weihnachtsmarktbesucher gehöre!

Bei meiner Stippvisite des Weihnachtsmarktes im Alten AKH kam ich nüchtern und mit Seifen nach Hause ….

Mit Seifen? Ja, mit Seifen!

Aber es sind natürlich keine gewöhnlichen Seifen. Und nein: Es sind keine weihnachtlichen Seifen und diese auch nicht als Weihnachtsgeschenke gedacht (Mal ehrlich: Es ist November!!! Vor Mitte Dezember mache ich mir doch wegen der Besorgung von Weihnachtsgeschenken keinen Kopf. Ich will doch nicht auf meinen alljährlichen Weihnachtsstreß verzichten! 😉 ) Weiterlesen

Werbeanzeigen