Neckholder-Top

Obwohl es noch nicht ganz fertig ist, hier schon mal ein Bild meines neuen Oberteils:

Neckholder

Wie man sieht, fehlt noch das Umhäkeln und Vernähen der Fäden. Doch diese Arbeit schiebe ich immer so lange wie möglich heraus.Aber ich glaube, dass ich nicht die Einzige bin, die diese Arbeit am wenigsten am Häkeln und Stricken mag. 😉

Solange ich mich dazu noch nicht aufraffen kann, fange ich aber schon mal mit einem neuen Teil an …

Dieses neue Projekt ist ein Fledermauspulli, diesmal mit einem schön gemusterten Farbgarn.

Jetzt kann ich nur noch hoffen, dass sich bald die Temperaturen meinen sommerlichen Outfits anpassen 😉

 

 

Werbeanzeigen

Bereit zum Abheben – Mein selbstgemachter Fledermauspullover

Jetzt steht meinem Abheben in andere Sphären also nichts mehr im Wege. Denn ich habe mir mit meinem selbst gehäkelten Fledermauspulli Flügel gebastelt und die schmelzen garantiert nicht wie bei Ikarus dahin, falls die Sonne mal doch ihre Kraft zeigen sollte.

Also falls ihr mich irgendwann mal von einer Decke hängen seht – nicht wundern: Ich teste nur meine Flugfähigkeit …

Für die Fertigstellung kam auch schon meine neue Schneiderpuppe zur Anwendung und hat mir gute Dienste geleistet. Und hier präsentiert sie auch schon das gute Stück: Weiterlesen