Wie geht es nun weiter?

Ein neues Teil nimmt immer konkreter Formen an, doch nun bin ich an einem Punkt angelangt, an dem ich anstehe. Wie soll ich nur weitermachen?

Ich habe nun einen Teil fertig (oder auch nicht – je nachdem was daraus werden soll) und der zweite Kreis ist auch schon knapp an der Fertigstellung.

Ich habe an meiner Schneiderpuppe nun Folgendes ausprobiert:

Kreistop vone                      Kreistop seitlich

Im Grunde gefällt mir die erste Version besser, doch wie soll ich den Vorder- und Rückenteil verbinden? Nur unterhalb der Ärmel ein wenig zusammenhäkeln und dann den Rest des Kreises so belassen (d.h. es wäre dann seitlich ziemlich ausgeschnitten) oder noch unten Reihen anhäkeln? Und wie ich das mit den Armausschnitten sauber hinbekommen soll, ist mir auch noch ein Rätsel.

Irgendwie glaube ich, dass es noch eine 3. Variante geben muss, doch stehe ich gerade auf dem Schlauch.

Also wird jetzt einmal der zweite Kreis fertiggehäkelt und dann mal abgewartet, ob sich nicht doch wieder mal die Inspiration bei mir einstellt …

Werbeanzeigen

3 Gedanken zu “Wie geht es nun weiter?

  1. Also mir gefällt die erste Version total gut! sofern das irgendwie umsetzbar ist, finde ich, du solltest irgendwie daran festhalten! Seitlich ausgeschnitten stelle ich mir auch ziemlich schön und lässig vor 🙂

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s