Das Auge isst mit!

Nein, ich bin kein Gourmet! Und meist drapiere ich mein Essen mehr nach dem „Wo ist noch Platz auf dem Teller“-Prinzip. Doch ich weiß gut aufbereitete Gerichte sehr zu schätzen.

Neulich waren wir bei unserer Freundin Sabine eingeladen. Sie ist eine der besten Köchinnen die ich kenne und eine Meisterin im Anrichten.

Und dieses Menü hatte sie für uns gezaubert:

  • Vorspeise:
20150227_194032
Antipasti-Teller

 

  • Suppe:
20150227_201724
Überbackene Zwiebelsuppe

 

  • Hauptgang:
20150227_204655
Schweinslungenbraten im Speckmantel

 

  • Nachspeise:
20150227_212547
Schokolademousse mit Oreo-Keksen

 

Jedes einzelne Gericht war ein Gedicht!

Danach nahm ich mir zwar mehrere Fasttage vor, doch wie schon Sophronius Eusebius Hieronymus sagte:

Bei vollem Magen kann man leicht vom Fasten reden!

Aber es war jede Kalorie wert!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s